Beiratsmitglieder

Dr. Dr. Christoph Hölzel, verstorben am 24.12.2015, war 1. Vorsitzender des Aufsichtsrates der ICP-Gruppe, einer führenden Organisation, die als Integrationszentrum für Cerebralparesen unter dem Dach des "Spastiker Zentrums" in München tätig ist.

Herr Dr. Dr. Hölzel war einer der ersten Ansprechpartner für die Fritz-Kreuzer-Stiftung. Ihm verdanken wir neben vielen beratenden Hilfen den Zugang zu den Fördermaßnahmen der Regierung von Oberbayern, die praktisch den Start unserer Initiative ermöglichte.

 

 

Prim. Priv. Doz. Dr. med. Dr. Ing. habil. Matthias Honl unterstützte die FKS vor allem tatkräftig auf seinem angestammten Berufsfeld: in Kiev operierte er in der damals einzigen Kinderonkologie eine ganze Reihe Kinder, die an Knochenkrebs erkrankt waren und von der FKS im Anschluß an die Operation kostenlose Endoprothesen erhielten. Er berät uns auch hinsichtlich eventuell notwendiger chirurgischer Eingriffe bei unseren aufgenommen Kindern.

Sie befinden sich im Bereich "WIR"


Anrufen

E-Mail